Klasse 4b

Das sind wir


15. Februar - Zeugnisausgabe im Museum

Eine Unterrichtsstunde der ganz anderen Art durften wir im historischen Klassenzimmer des Eilenburger Museums erleben. Vielen Dank an Herrn Flegel, der uns in die Schule von vor etwa 100 Jahren blicken lies. Noch bevor auch der Letzte von uns die Regeln der damaligen Zeit beachten konnte, war die Stunde auch schon vorbei und Frau Becker überreichte uns in dieser historischen Kulisse unsere Halbjahreszeugnisse.

Allen Kindern schöne Ferien !


Unser "Nussknacker- Projekt" am 17. und 18. Dezember 2018

Vor dem Hintergrund der Geschichte um Clara, den Nussknacker und den Mäusekönig erarbeiteten wir uns Szenen des Märchens mit dem Theaterpädagogen Herrn Larsen. Dabei war es wichtig, auf die eigenen Stärken zu vertrauen und eine eigene Meinung zu vertreten.
Danke Herr Larsen, für die kurzweilige Zeit.
Wir haben viel über uns selbst gelernt und hatten dabei auch noch enorm viel Spaß.


11.Dezember 2018 - Überraschung für unsere Patenklasse

Wir überraschten heute unsere kleine Paten mit einem gemeinsamen Weihnachtsfrühstück. Es war richtig toll und hat allen geschmeckt. Im Anschluss bastelten wir Freundschaftsketten. Danach fuhren wir in die Oper nach Leipzig.
Dank an alle Eltern für die Unterstützung!



9. November 2018 - Überraschung durch unsere Patenklasse

Heute klopfte es kurz vor der Pause an unsere Klassenzimmertür und herein kamen die Paten aus der 1b. Sie wollten wissen, was wir über Sankt Martin noch wissen. Zum Glück gab es einige Schüler, die sich erinnern konnten. Die Überraschung war groß, als die Kleinen mit uns ihre selbstgebackenen Muffins teilten.


5. November - Unterricht im Zoo

Heute besuchten wir einen ganz besonderen Unterrichtsort zum Thema "Tiere am und im Wasser", den Zoo Leipzig. Zuerst betrachteten wir den Körperbau und Körperbedeckung verschiedener Tiere am Modell, danach ging es auf Entdeckungstour. An den verschiedenen Gehegen und Aquarien entdeckten wir, wie die Tiere an das Leben im und am Wasser angepasst sind. Besonders beeindruckend waren die Fütterungen der Tiere.
Das war ein richtig toller Tag. Vielen Dank an Frau Wiltzsch, die dieses Erlebnis für uns organisiert hat.


Seitenanfang

-->