Cambridge Young Learners English an unserer Schule

Besonderer Englischkurs für Kinder der 4. Klassen


23. Juni - Cambridge Awards an der Grundschule Berg

12 Kinder aus den 4. Klassen der Grundschule Berg zeigen sich auch in diesem Jahr wieder gern als stolze Besitzer der internationalen Urkunde in Anerkennung für ein Jahr lang zusätzliches, intensives Englischtraining. Sie haben in einer Arbeitsgruppe im Rahmen der Begabtenförderung ihre Englischkenntnisse aus dem Unterricht vertieft und erweitert, auch über das Maß des Lehrplans hinaus, und sich so auf ihre erste richtige Prüfung vorbereitet. Diese fand dann am 6. Mai mit der Bezeichnung „Cambridge Young Learners English Test for Starters“ statt. Dazu reiste eine in Leipzig lebende Amerikanerin an, die zum Team der zugelassenen Prüfer in Sachsen gehört. Sie hatte die Materialien für 2 schriftliche Tests im Hörverstehen sowie Lesen/Schreiben dabei, die je 20 min dauerten. Danach folgte für jedes Kind ein Gespräch mit der Prüferin über 5 min als mündlicher Teil. Zwar können die Kinder sicher sein, die Prüfung zu bestehen, aber wie gut das Ergebnis ausfällt, wird in England an der University of Cambridge ausgewertet – deshalb die lange Wartezeit auf die Ergebnisse. Rechtzeitig vor Schuljahresende konnten die Teilnehmer/innen ihre Awards nun in Empfang nehmen und stolz auf die erreichten Ergebnisse blicken. Es bleibt nun zu wünschen, dass alle Kinder weiterhin viel Erfolg und Freude beim Erlernen der englischen Sprache haben und ihre Kenntnisse zu nutzen wissen.


In diesem Schuljahr wird den Kindern der 4. Klassen wieder der erweiterte Englischkurs "Cambridge Young Learners English" angeboten, der mit einer internationalen Prüfung – dem Cambridge Young Learners English Test – endet, die an einem Samstag im Mai/Juni durch einen englischsprachigen Prüfer abgenommen wird. Die Aufgabenbereiche im Kurs überschreiten die Anforderungen des Unterrichts in den vier Kompetenzbereichen HÖRVERSTEHEN, SPRECHEN, LESEN und SCHREIBEN der Fremdsprache. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um so ein intensives Sprachtraining zu gewährleisten und auf die Prüfung optimal vorzubereiten. Dazu wird mit einem extra Arbeitsheft der University of Cambridge gearbeitet, das den Prüfungswortschatz beinhaltet und zielgerichtete Übungen enthält. Die fälligen Prüfungskosten werden zur Zeit glücklicherweise über das Ganztagsangebot der Schule finanziert. Deshalb werden vorrangig die Kinder ausgewählt, die bereits in Klasse 3 sehr aktiv mitgearbeitet haben und leistungsstark in Erscheinung traten, um dieses Interesse weiter zu fördern. Natürlich liegt die Entscheidung beim Kind, ob es sich auf diese Weise selbst testen und einer echten Prüfung unterziehen möchte. So hilft dieser Kurs eventuell bei der Entscheidung für das intensive Fremdsprachenlernen in den weiterführenden Schulen .

Weitere Informationen über die Cambridge Young Learners English Tests erhalten Sie im beigefügten Flyer hier.


Der nächste Termin ist der 6. Mai 2017 für 12 Kinder der 4. Klassen.


6. Mai 2017 - Geschafft! Der aufregende Prüfungstag liegt hinter uns - nun sind wir gespannt auf die Ergebnisse.

Well done. You did a good job!!!!